Adam Back glaubt, dass die Halbierung positiv für den BTC-Preis sein wird

Posted by: admin - Posted on:

Eines der wichtigsten Ereignisse für die Krypto-Community steht vor der Tür: die Halbierung von Bitcoin. Es wird seit Jahren erwartet und könnte die Art und Weise, wie wir Kryptosysteme verstehen, für immer verändern. Viele der Analysten des Kryptomarktes erwarten dadurch eine deutliche Erhöhung des BTC-Preises. Einschließlich Adam Back in unserem Tweet heute:

Halbierung der Bitcoin: Was denken die Experten?

Was wird nach der Halbierung mit dem Preis der BTC geschehen?
In den letzten Monaten hat sich die Debatte innerhalb der Krypto-Gemeinschaft intensiviert, zwischen denen, die glauben, dass die Halbierung von Bitcoin Profit einen Anstieg des BTC-Preises mit sich bringen wird, und denen, die das nicht glauben.

Da die Nähe dieses Ereignisses und die Situation des Kryptomarktes es für die Händler dringend erforderlich macht, die Auswirkungen der Halbierung zu verstehen, um entsprechend investieren zu können.

Bitcoin gold

Daher erwarten die meisten Kryptoanalytiker nach dem Muster der bisherigen Halbierung von Bitcoin einen sprunghaften Anstieg des Wertes des Cryptcoins. Indem sie das Tempo der Ausgabe neuer BTCs erheblich verlangsamen, was zu einer Verringerung des Anstiegs ihrer Geldmenge führen wird.

Was, solange die Nachfrage unverändert bleibt oder steigt, zu einer Erhöhung seines Angebots führen sollte.

Der Gründer von Blockstream.com, Adam Back, zeigt seine Unterstützung für die Theorie, dass die Halbierung von Bitcoin eine Erhöhung des BTC-Preises mit sich bringen wird.
Ein mehr als wahrscheinliches Szenario, so der als „Plan B“ bekannte Analyst auf Twitter. Er sagt, dass der Bitcoin-Markt in den letzten zweieinhalb Jahren eine Erhöhung der Liquidität um 400 Millionen Dollar pro Tag erhalten haben muss, um den Preis auf dem heutigen Niveau zu halten.

Durch die Halbierung der Steigerungsrate des Angebots wird die BTC also in die Höhe schnellen, wenn sie weiterhin diese Geldmenge erhält. Eine Position, die Adam Back unterstützt, indem er auf Plan B reagiert:

„Es besteht auch eine gewisse Unsicherheit, ‚abzuwarten, was mit der Halbierung geschieht‘. Und wenn es eine positive Bewegung gibt, werden die Medien darüber sprechen und10 eine Schleife positiver Reflexivität schaffen – das Warten auf die quantitative Reduzierung, wenn die Steigerungsrate der Geldmenge von Bitcoin halbiert wird!

Mit dieser Botschaft würde der CEO von Blockstream.com die vorherrschende Meinung in der Krypto-Welt unterstützen. Er fügt hinzu, dass eine Erhöhung des Preises und seine Berichterstattung in den Medien noch mehr Kapital auf den Markt bringen und den Preis von BTC stärken könnte.